Thermoskanne reinigen : So Kaffeereste & mehr entfernen

Mit diesen Hausmitteln lässt sich die Thermoskanne ganz einfach reinigen. Auch hartnäckige Kaffeereste lassich sich so leicht und effektiv aus der Thermoskanne entfernen.

Wer eine Thermoskanne besitzt kennt das sicherlich. Nach einiger Zeit sieht das Innenleben der Thermoskanne schauderhaft aus, vor allem wenn die Thermoskanne ständig mit Kaffee gefüllt ist gibt es unschöne Kaffeereste in der Kanne. Gerade Kaffeemaschinen mit Thermoskannen oder eben auch die einzelne Thermoskanne blicken auf dieses Problem.

Und wie kriegt man die Thermoskanne innen wieder richtig sauber, mag sich der ein oder andere fragen. Geht das überhaupt? Kann man Kaffeereste aus der Thermoskanne entfernen, sie effektiv reinigen?

Thermoskanne reinigen - so funktioniert es

Natürlich kann man die Thermoskanne auch innen hervorragend reinigen. Das geht mit einem alten Haushaltsmittel: Geschirrspülreiniger Tabs oder Backpulver sind dazu nötig. Je nachdem was gerade im Haus ist.

  • Dazu entweder einen Geschirrspülreiniger Tab in die Thermoskanne geben, oder 1 Päckchen Backpulver hineinstreuen.
  • Die Thermoskanne mit heißem Wasser auffüllen und einige Stunden (am Besten über Nacht) stehen lassen.
  • Danach den Inhalt auskippen und gut ausspülen.
  • In die Thermoskanne hineinsehen – und? Sie ist blitzsauber, fast wie neu. Sämtliche Kaffeereste, die vorher noch am Innenleben der Thermoskanne klebten, sind wie weggezaubert.

Das Beste am Thermoskanne reinigen auf diese Weise: Man muss den Inhalt weder schütteln noch mit der Reinigungsbürste oder ähnlichem an das Innenleben der Thermoskanne gehen. Einfach die Reinigungsflüssigkeit ausschütten, mit warmen Wasser gut ausspülen und fertig!

Wir Reinigen unsere Thermoskanne, die bei uns täglich mit der Kaffeemaschine in Betrieb ist, alle 4 bis 8 Wochen auf diese Weise. Funktioniert hervorragend und selbst bei unserer alten Thermoskanne, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel hatte, bevor wir auf diesen Tipp gestoßen sind, funktionierte es super.

Weitere Mittel zum Kaffeereste aus der Thermoskanne entfernen

Thermoskanne reinigenGeschirrspülreiniger Tabs und Backpulver (Alternativ Natron) hatten wir ja bereits als hervorragendes Mittel zum Entfernen der Kaffeereste aus der Thermoskanne. Wer aber weder das eine noch das andere Mittel zur Hand hat, wird nach Alternativen suchen. Weitere Mittel zum Thermoskanne Reinigen sind:

  1. 2 Teelöffel Speisesalz in die Thermoskanne geben, mit heißem Wasser auffüllen und einwirken lassen. Zwischendrin immer mal wieder schütteln. Nach der Einwirkzeit gut ausspülen.
  2. Auch Gebissreiniger Tabs (wie z.B. Corega Tabs) sind ein Mittel zum Thermoskanne reinigen. Ein Tab in die Thermoskanne geben und ebenfalls mit Wasser auffüllen. Das Ganze schütteln und die Mischung einwirken lassen. Am Ende gut Ausspülen. Neben Gebissreinigern sollen auch Dentaltabs funktionieren.
  3. Last but not least sollte noch der Essig als Möglichkeit zum Thermoskanne reinigen erwähnt werden. Etwas Essig in die Kanne geben, mit Wasser auffüllen und einwirken lassen.

Bei allen Behandlungen sollte die Thermoskanne nach dem Reinigen sehr gut ausgespült werden. Einige dieser Mittel hinterlassen Geschmack und mit einem solchen möchte man seine Getränke nicht verschandeln.